Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Erste Hilfe Pferd und Hund

Ich biete die Seminare bei Ihnen auf dem Hundeplatz, in der Hundepension oder im Pferdestall an. Zur Organisation und Terminabsprache können Sie mich gern anrufen.

 

praktische Übung...praktische Übung...

 

... am Hund.... am Hund.

 

Erste Hilfe Pferd

Teilnehmerzahl: min. 10, maximale Teilnehmerzahl für den Theorieteil: offen

Themen:

  • Grundlagen Erste Hilfe
    • Was ist Erste Hilfe? Was ist ein Notfall?
    • Wichtige Grundlagen / Erste Schritte
    • Was sind Vitalwerte und wie kann ich sie prüfen?
    • Was sollte man dabei haben? Wo kann ich alles finden?
    • Eigensicherheit
    • Was ist zu tun, bis der Tierarzt eintrifft?
  • Spezielle Erste Hilfe:

    • Schock
    • Verlertzungen / Wundversorgung / Verbände
    • Krankheiten (Kolik, Schlundverstopfung, festliegendes Pferd, Phlegmone, Nasenbluten, Lahmheiten etc)
    • Vergiftungen
  • Fallbeispiele

 


 

Erste Hilfe Hund

 

Teilnehmerzahl: max. 15 - 25, je nach Örtlichkeit

Themen:

  • Grundlagen Erste Hilfe
    • Was ist Erste Hilfe?
    • Was sind Vitalwerte und wie kann ich sie prüfen?
    • Was sollte man dabei haben?
  • Spezielle Erste Hilfe:
    • Schock
    • Reanimation des Hundes
    • Krankheiten (z.b. Magendrehung, Gebärmutterentzündung etc)
    • Vergiftungen
    • Sonstige Notfälle (z.B. Insektenstiche, Fremdkörper im Ohr etc)

 

Während der Theorie haben Sie immer die Möglichkeit in Kleingruppen am Hund die jeweiligen Notfälle zu üben (Puls fühlen, Schleimhäute betrachten, kapilläre Füllungzeit prüfen, Lagerung des Hundes, Verbände am Kopf, an den Gliedmaßen etc).